Wir stehen für einen sensiblen, nachhaltigen und verantwortungsvollen Umgang mit Kapital und Investitionen, um ein ausbalanciertes Ökosystem aus zufriedenen Eigentümern, lebenswerten Häusern und glücklichen Mietern zu schaffen.

Wir gehen einen gemeinsamen Weg mit unseren Kunden und behandeln jede Immobilie ihren individuellen Anforderungen entsprechend. Unsere jahrelange Erfahrung schafft Sicherheit basierend auf gemeinsamen Vertrauen und Expertise – den ausschlaggebenden Qualitäten im Umgang mit Kapital und Wohnräumen.

Group 176

Über die Jahre hat sich bei uns das Verständnis etabliert, dass nur eine transparente Kommunikation und ein zwischenmenschliches Feingefühl zu lang anhaltenden und erfolgreichen Beziehungen führen. So sind wir in der Lage, potentielle Unannehmlichkeiten zu adressieren, bevor unnötige Kosten und Unannehmlichkeiten für die Beteiligten entstehen. Denn Immobilien sind mehr als unbewegliches Sachgut – für manche bedeuten sie finanzielle Sicherheit und eine nachhaltige Investition, für andere entsteht dort ein lang anhaltender Lebensraum.

Wir sehen unsere Aufgabe darin, dieses sensible Gleichgewicht als zentrale Anlaufstelle für unsere Mitmenschen zu bewahren und im bestmöglichen Sinne aller zu handeln.

Das Team

Georg Kotzmuth Georg Kotzmuth

Georg Kotzmuth

Georg Kotzmuth erlernte den Lehrberuf des Typografen. Nach dem Abschluss der Lehre wechselte er in die Werbung als Producer, Grafiker und Art Director und machte sich sofort Selbständig. Parallel dazu erwarb er im Jahre 1994 seine erste Immobilie und machte diese drei Jahre später zu seinem ersten Immobilienprojekt. Nach mehreren Jahren in Wien als selbständiger Werber kehrte er nach Graz zurück und begann aktiv als Projektentwickler von Projekten in „schlechten Lagen“. Er organisierte nebenbei Vernissagen und Ausstellungen als „Leerstandsmanagement“ und ist Mitbegründer des Landschaftsgartenprojektes „Giovanni’s garden“. Gemeinsam mit seiner Frau Dagmar gründete er das sozioökonomische Immobilienmanagement dahir und beendete im Sommer 2020 seine Ausbildung zum Mediator. Konfliktlösungen waren und sind schon immer sein Steckenpferd.
DI Dagmar Kotzmuth DI Dagmar Kotzmuth

DI Dagmar Kotzmuth

Dagmar Kotzmuth studierte an der TU-Graz Architektur. Nach ihrem Diplom wechselte sie in die Werbebranche und arbeitete als Art Director und Grafikdesignerin für verschiedene Wiener Werbeagenturen. Nach einer Weltreise kehrte sie 2006 nach Graz zurück und begann mit ihrem Ehemann Georg Kotzmuth gemeinsam in der Immobilienbranche zu arbeiten. In diesen Jahren machte sie die Ausbildung zum Systemischen Coach und zur Immobilienverwalterin. Dagmar Kotzmuth ist Mitbegründerin der "Arge do.it.to.do.do"- eine Plattform für inklusive Kunst- und Kulturprojekte. 2017 gründete sie gemeinsam mit ihrem Mann das Unternehmen dahir gmbh – ein sozioökonomisches Immobilienmanagement um eine neue, innovative Methode der Hausverwaltung in der Immobilienbranche zu etablieren. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in der Südsteiermark.

LÄCHELN gezaubert

Wir schaffen mehr als ein Dach über dem Kopf – wir geben Menschen ein zuhause.

zufriedene VerMieter

Ausschlaggebendste Qualitäten im Umgang mit Kapital und Wohnräumen.

zufriedene Mieter

Zentrale Anlaufstelle für unsere Mitmenschen & das bestmögliche Handeln.

Jahre Feingefühl

Transparente Kommunikation und ein zwischenmenschliches Feingefühl.